Welpen und Welpengrüße Q-Wurf

 

 

Unser Q-Wurf *01.11.2014 stellt sich vor:

 

Aus der Verbindung von Lotta und Dr. Doolittle vom Schloß Grimbart FCI

 


 

                                                      Bild 1: Queen Lily

                                          Bild 2: Queeny

                                          Bild 3: Queen Leni

                                          Bild 4: Queen Nelly

                                          Bild 5: Quincy

                                          Bild 6: Quinn Eddie

 

 

 Alle Welpen haben ein schönes Zuhause bekommen. Queeny ist bei uns geblieben. Sie wird unser Gespann erweitern.

 Queen Lilly grüßt aus der friesischen Karibik

 

Hallöchen, ich bin Queeny Lilly, genannt Lilly, und ich schicke Euch hier mal ein paar neue Bilder. Ich habe mich toll entwickelt und bin eine wunderhübsche Hündin geworden. Wie alle in meiner Familie, spiele ich unheimlich gerne!


So Frauchen, nun mach mal nicht so viele Fotos. Wirf mal mein Spielzeug bitte wieder weg!!!


Oha, jetzt muss ich Gas geben! Meine Dackelfreundin Tessa kommt und will sich die Frisbee holen! Nix da!!!


Geschafft! Freunde, mein Spielzeug habe ich gesichert!!!


 

 

Queen Nelly wartet sehnsüchtig auf Queeny´s nächsten Wurf... :-)

 

Mensch Queeny, wann wirst Du denn nun mal läufig??? Ich warte schon sehnsüchtig auf Deinen nächsten Wurf, denn Frauchen hat mir eine kleine Nichte als Spielkameraden versprochen! Ich freue mich schon soooo und schaue immer die Porzellanfigur hier auf der Fensterbank an...

 

 

 "Hallo Familie Jeche!
Herzliche "Nach-Ostergrüße" von Nelly und ihrem Menschenrudel!
Wir haben viel Spaß mit unserer Maus und sie betreut ihr Rudel mit Hingabe. Jeder bekommt hier seine Schmuse-Einheit und am Nachmittag stehen 2 Stunden Ballspiel und verstecken auf dem Programm . Nun warten wir gespannt auf den nächsten Wurf mit Queeny, auf dem Flohmarkt haben wir schon eine vielversprechende Porzellanfigur (siehe Foto ;) ) entdeckt.
Herzliche Grüße ..."
 

 

 Quinn Eddie denkt manchmal er sei ein Mensch :-)...

 

Hey Leute! Ich bin der Eddie. Ich lebe und treibe mein Unwesen auf der Insel Sylt. Ein richtig schicker Dackelmann bin ich geworden, oder?

 

 

... und so ein richtig echter sylter Dackelmann, der schläft natürlich nicht einfach im Körbchen! Weich und kuschlig muss das Bettchen sein... :-)

 

 

  "Das ist Eddie von Sylt, ein sehr lieber und sozialer Hund. Er hat aber auch seine Macken und denkt manchmal, er sein ein Mensch... :-) " 

 

 Queen Nelly wünscht Frohe Weihnachten...

 

Queen Nelly vom Süderholz - sie sieht unserer Queeny zm Verwechseln ähnlich...

 

 

  "Liebe Frau Jeche!
Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie inclusive der drei Dackeldamen ein fröhliches Weihnachtsfest und alles Gute, viel Gesundheit und Glück im neuen Jahr. Die Weihnachtskarte hat uns sehr gefreut. Eigentlich wollte ich Nelly ja auch weihnachtlich dekoriert fotografieren, leider hielt sie davon gar nichts. So kommt nun ein gemütliches Sofa-Foto am Weihnachtsmorgen. Nelly war sehr vergnügt darüber, dass die Familie zusammen kam. Auf ihrem Lieblingssofaplatz ließ sie sich dann auch gern fotografieren.
Wir haben jeden Tag sehr viel Spaß mit unserer kleinen Dame und freuen uns, dass wir sie nun schon 2 Jahre haben.
Mit herzlichen Grüßen!..."

 

 Queen Leni hat eine neue große Freundin :-)

 

Queen Leni, genannt Leni, versteht sich prima mit anderen Hunden und geht gerne mit ihrem großen Kumpel spazieren...

 

 

 

 Liebe Frau Jeche,

vielen Dank für Ihre Weihnachtsgrüsse! Leni und mir geht es gut. Zur allgemeinen Freude hier ein Bild von Leni und ihrer lieben Freundin Lotta, die sofort ihr XXL Hundebett für Leni räumt, wenn diese zu Besuch kommt 😆

Alles Liebe weiterhin für Sie und Ihre Süßen..."

 

Queeny beobachtet den Sonnenaufgang

 

Queeny vom Süderholz - unsere jüngste Zuchthündin. Queeny stammt aus der Verbindung von unserer Lotta und Dr. Doolittle vom Schloß Grimbart FCI. Sie ist eine sehr passionierte Jägerin und zugleich unglaublich verschmust.

 

 

Auch Queeny feiert ihren 2. Geburtstag...

 

Happy Birthday süße Queeny-Maus! Eine leckeres Leberwurst gibt es zur Feier des Tages. Und das ganz alleine für Queeny. Ein toller Tag! :-)

 

Schnell aufessen bevor Mama Lotta und Oma Hummel das mitbekommen... :-)

 

 

 Queeny und die ganze zwei- und vierbeinige Bande aus dem Zwinger vom Süderholz wünscht allen Q´s alles Liebe und Gute zum 2. Geburtstag und hofft, dass alle einen tollen Tag hatten!

 

Happy Birthday von Queen Lilly!!!

 

Happy Birthday to you, Happy Birthday to me.... Juhu! Heute habe ich Geburtstag und zur Feier des Tages gibt es zum Frühstück ein leckeres Putenwienerl.... Hmmmm


Damit meine Freundin Tessa nicht traurig ist, gibt Frauchen ihr auch ein Wüstchen. Find ich gut - solange genug für mich bleibt :-)


 

Ich wünsche meinen Geschwistern einen tollen 2. Geburtstag und hoffe, dass es Euch auch allen so gut geht wie mir!

 

"Moin liebe Familie Jeche und alle Vierbeiner im Hause Jeche,

 ich Queen Lilly sende die herzlichsten Glückwünsche zum 2. Geburtstag an meine Geschwister aus dem Q-Wurf in Nah und in Fern von Föhr.

Wie Ihr auf den Fotos seht war ein Putenwiener mein Festmahl heute Morgen. Auch meine Schwester Tessa hat eines bekommen um nicht traurig sein zu müssen. Uns geht es hier in der friesischen Karibik super gut und wir hatten einen super Sommer und auch Herbst bis jetzt mit den täglichen großen Runden am Strand und dem Bad im Meer. Da ich ein See-Hund bin habe ich auch die „Sprache“ meiner Artgenossen den Heulern erlernt und bin auch schon fleißig am üben das Tauchen zu perfektionieren. Die Kaninchen hier in den Dünen sind nicht ganz so wichtig für mich wie für meine Schwester, sodass wir uns immer gut ergänzen in unserem Tun, jeder hat seine Stärken…  Im Sommer als Frauchen und Herrchen gearbeitet haben, waren wir an zwei oder drei Tagen die Woche im Hundekindergarten mit 8 anderen Kollegen und haben im Rudel einen unbeschreiblichen Spaß gehabt. Jetzt treffen wir uns immer so am Strand und freuen uns schon auf die nächste Saison im Kindergarten. Für die neuen Hundebabys einen netten Papa und eine schöne Zeit der Trächtigkeit. Sehen wir uns mal wieder?

 Feiert schön und lasst mal was von Euch hören….

 Lilly mit Tessa & Familie..." 

Quincy gratuliert seinen Geschwistern zum Geburtstag! 

 

 

 

 

 

So ist die Aussicht aus dem Körbchen doch schon viiiiel besser. Schlummern mit dem Blick ins Grüne - herrlich!


Hier bin ich gerade vom Doktor zurück. Aber ich war gaaanz tapfer!


 

Quincy vom Süderholz - ein hübscher kleiner Mann! In seinem Blick kann man deutlich die Ähnlichkeit zu Mama Lotta und Oma Hummel erkennen.

 

 

 

"Happy birthday to you,

happy birthday to me,

happy birthday, happy birthday, happy birthday to us!

Einen schönen zweiten Geburtstag dem Q-Wurf wünscht

Quincy :-)

Auf den  Bildern seht Ihr mich mal mit meinem Körbchen an der

Haustür (habe ich selbst dahingezogen - doch, wirklich!).

Zum Arzt musste ich auch mal, war aber nicht schlimm.

Und ein hübscher Kerl bin ich sowieso!

Liebe Grüße an Alle..."

 

Quincy hat es faustdick hinter den Ohren :-)

 

Quincy vom Süderholz - er sieht Mama Lotta zum Verwechseln ähnlich. Ein süßer kleiner Kerl!

 

 

 

Hey! Jetzt ist aber Schluss mit dem Knipsen! Lass uns lieber spielen!!!

 

 

 

Hallo Familie Jeche,

ja, unser Quincy ist groß geworden und hat es faustdick hinter seinen

Schlappohren. Hier senden wir zwei Bilder vom heutigen Tag.

Wir wünschen einen schönen Mai-Feiertag.

Alles Gute aus Lunden

von Familie (...) und unseren 3 Hunden

Byron, B.J. und Quincy

 

Queeny war heute einer der schönsten Hunde auf der Zuchtschau!!!

 

 

Heute haben wir Queeny auf der Zuchtschau des Teckelklubs vorgestellt. Sie ist toll gelaufen und wurde mit dem Formwert "V" (vorzüglich) bewertet! Wir sind stolz auf Dich kleine Maus!

 

 

Queeny´s tolle Urkunde von der Zuchschau.

 

 

Unsere Queeny hat heute noch eine weitere Urkunde überreicht bekommen. Da sie im vergangenen Jahr mit ihren jungen Jahren so viele gut Prüfungen abgelegt hat, wurde ihr der "Bruch in Bronze" überreicht! Wir freuen uns sehr

 

 

Queeny ist unsere tolle Nachwuchshündin und soll in diesem Jahr das erste Mal Welpen bekommen.

 

 

Nelly beherrscht den Mittagsschlaf perfekt :-)

 

So ein Dackelleben ist doch einfach herrlich :-). Queen Nelly genießt das Leben...

 

 

"Liebe Frau Jeche!
Nach längerer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von Nelly! Wie Sie sehen, beherrscht sie den Mittagsschlaf perfekt, oben auf der Sofakante. Nelly ist sehr wachsam und macht uns jeden Tag eine Riesenfreude. Die ganze Familie ist sehr verliebt in die kleine Dame und sie kümmert sich aufopfernd um uns alle. Derjenige, der am Tag am längsten weg war, bekommt die intensivste Betreuung. Nelly war gerade das 2. Mal läufig, ohne Probleme. Im letzten Herbst waren wir im Urlaub an der Mosel, eine aufregende Zeit für die kleine Maus.
Wir hoffen, es geht Ihnen und den Dackeldamen gut!..."

 

 

 Queeny begleitet uns eifrig zur Jagd...

 

 

 

Queeny passt fleißig auf... Nicht dass ihr noch etwas durch die Lappen

 

Queeny hat erfolgreich die Bauprüfung bestanden!

 

Herzlichen Glückwunsch Queeny! Unsere kleine Maus hat am Wochenende erfolgreich die Bauprüfung bestanden!

 

 

Queeny ist jetzt 12 Monate alt und entwickelt sich zu einer tollen Hündin mit viel Jagdpassion

 

 Queen Leni ist ein guter Wachhund!

 

 

Queen Leni, genannt Leni, ist eine Tochter von unserer Lotta und Dr. Doolittle vom Schloß Grimbart FCI - eine hübsche kleine Hündin.

 

 

 

"Liebe Familie Jeche,
ein formidabler Wachhund ist inzwischen aus der kleinen Leni geworden. Allerdings begrüßt sie alle Besucher ebenso bellend wie schwanzwedelnd. In der ganzen Nachbarschaft ist sie inzwischen wegen ihrer eigenmächtigen Ausflüge bekannt und wegen ihres freundlichen Wesens beliebt. Freitag waren wir zum ersten Mal beim Trimmen - nun ist sie auch noch bildschön :-)"

 

 Queeny übt für den Wassertest...

 

 

Unsere Queeny hat gleich beim ersten Mal ohne zu zögern die Ente aus dem Wasser geholt.

 

 

 

Der Wassertest im September kann kommen!

 

Quincy gibt Laut...

 

 

Regelmäßig Essen, Schlafen und Toben - Was will ein Hund mehr

 

Hmmm... Ist hier irgendetwas verkehrt???? Nöööööö!!!!

 

 

 

"Ich habe Langeweile und da dachte ich bei mir:
"Es ist mal wieder Zeit, eine E-Mail zu senden!"
Mir geht es richtig gut und ein tolles Leben ist
das hier auch! Regelmäßg Essen, Schlafen und
Toben. Was will ich denn noch mehr!?
Hier sende ich Euch drei Bilder von mir und B.J. :
Okay - das dritte Bild auf dem Kissen von Herrchen
und Frauchen war nicht ganz richtig, aber irgendwie
fanden sie das doch toll, warum hätten die Beiden
sonst das Foto von uns gemacht! Aber danach
mussten wir raus aus dem Zimmer.
So, Schluss jetzt: Es ist wieder Fressenszeit.
Einen schönen Gruß an alle meine Verwandten
und auch von Familie Blume.
Es grüßt
Quincy..."

 

Queen Lily schläft jetzt im Hochbett :-)

 

 

So schön kann ein Dackelleben sein :-)

 

 

 

"Unser neues Hundebett auf 1,30m Höhe für nachts. Liebe Grüße von Tessa und Lilly..."

 

Queeny ist eifrig bei der Jagdausbildung

 

Queeny bewacht stolz ihre erste Beute - einen Rehbock.

 

 

Anschließend wurde noch eifrig eine Schweißfährte nachgesucht

 

Queen Leni kommt hoch hinaus...

 

 

Leni übt fleißig Reiten, damit sie bald mit ihrem Kumpel losziehen kann :-)

 Quincy hat uns heute besucht!

 

 

Quincy ist ein stattlicher junger Mann geworden und der ganze Stolz seines Frauchens!

 

Die beiden Geschwister zusammen. Queeny (links) und Quincy

 

 

Auch Oma Hummel wurde von Quincy liebevoll begrüßt.

 

 

Wir sind froh, dass es dem kleinen Mann so gut geht und er eine tolle Familie hat!

 

Queeny hat sich schon toll entwickelt

 

Die Truppe "vom Süderholz" - von links: Lotta, Queeny und Hummelchen

 

 

Unsere kleine Queeny versteht sich prima mit Oma Hummel

 

Queeny ist unsere Nachwuchshündin und wird derzeit gerade ausgebildet. Sie macht sich toll!

 

 Queeny arbeitet das erste Mal eine Schleppe - mit viel Jagdpassion!!!

 


1  

 

 Mit sieben Monaten hat unsere kleine Queeny heute ihre erste Schleppe als Vorbereitung auf die Schweißarbeit gearbeitet. Ohne zu zögern, ruhig und sicher hat sie die Schleppe  gearbeitet und war gar nicht mehr von der Schwarzwilddecke wegzubekommen. Die Jagdpassion von Mama und Papa scheint sich toll vererbt zu haben...

 

Queen Nelly sieht Mama Lotta immer ähnlicher...

 

Die kleine Queen Nelly mit sieben Monaten. Ein Ebenbild von Mama

 

Quincy pubertiert :-)

 

 

Quincy und sein großer Kumpel - die beiden verstehen sich prima

 

 

 

 

 

"Hallo Familie Jeche,
hier senden wir Neues oder auch Altes aus Lunden: Unseren Hunden, allen voran Quincy, geht es gut. Es wird gespielt, getobt, geschmust, gefressen, ... Quincy hat aktuell ein Gewicht von 7.650 g. Das ist eigentlich ganz ordentlich. Er ist auch gewaltig gewachsen. Probleme hat er zwischendurch mit dem Fressen gehabt. Nein, nein - nicht die Speiseröhre. Die Milchzähne haben sich nach und nach verabschiedet. Da fiel das Kauen natürlich etwas schwer. Allerdings gibt es wegen einer leichten Fehlstellung der unteren Eckzähne ein kleines Problem: Sie wachsen nicht weit genug nach außen, aber nach Anleitung unseres Tierarztes bekommen wir das mit täglichem Training hin. Quincy ist davon zwar nicht sehr erbaut, aber wenn es danach ein Leckerchen gibt, dann kann man (oder Hund) das Zähnedrücken über sich ergehen lassen.
 (...) Wir haben dieser Email wieder die jüngsten Bilder beigefügt. Übermorgen ist der 1. Mai, d. h. dass der Wurf ein halbes Jahr alt wird, wir merken schon, dass die Welpenzeit vorbei ist. Als Junghund ist Quincy echt eine Wucht: Typisch Dackel, er wird gerufen - als Welpe war er sofort bei der Stelle - und jetzt sitzt er im Garten, schaut uns an und denkt sich "Ruft ihr ruhig, ich komme wenn ich es will!" Wir würden sagen: Beginnende Pubertät.


Wir lassen wieder von uns hören (oder lesen).
Liebe Grüße von der Westküste..."

 

 

Neues von Queeny Nelly...

 

 

"Hallo Frau Jeche!


 Ich wollte kurz neues von Nelly berichten: gerade waren wir eine knappe Woche zu einer Chorakademie südlich von Würzburg. Die Fahrt von 800 Kilometern hat sie super überstanden. Wir haben in einem ehemaligen Kloster gewohnt und Nelly hat sich sehr gut benommnen! Sie konnte sogar bei den Proben ab und an in unserem Zimmer bleiben.

Einen gemütlichen Abend hat sie genutzt, um einer einsamen Jacke, die auf dem Boden lag, genüßlich die Knöpfe abzuknabbern. Und ein Krabbelkind war ihr sehr unheimlich. Bewegte sich auch auf 4 Beinen, gab aber menschliche Laute von sich. Da ging sie dann lieber in Deckung, man weiß ja nie. - wenn ich Queenie so betrachte, sehen sich die Schwestern sehr ähnlich. Aber ob es einen genau so süßen und vergnügten Hund wie unsere Nelly gibt?😉

Seit gestern ist Nelly läufig, kein kleines Mädchen mehr. Muss ich etwas beachten? Ich wische die Böden und Wäsche die Decken von Sofa, mühsam, aber es dauert ja wohl nicht so lange. Im Internet liest man ja einiges über gesundheitliche Probleme bei Hündinnen. Aber wir haben einen guten Tierarzt, der ist auch ganz begeistert von Nelly.
So, jetzt muss ich noch eine Runde Hundebespaßung im Garten abliefern, bevor Madame zur Nachtruhe geht!
Herzliche Grüße! "

 

 

 "Flying-Leni" schickt Grüße :-)

 

 

Jeches Hunde sind cooool ;-). Leni ist schon richtig flugerprobt!!

 

 

 

 "Liebe Familie Jeche,

sie haben es ja schon gewusst, aber hier kommt noch mal ein ungewöhnlicher Beweis für die Wahrheit: Jeches Hunde sind cool!!!

Leni und ich sind heute bei brutalem Sturm in ein Flugzeug gestiegen, um nach Innsbruck zu fliegen. Als sei das die natürliche Lebensumgebung von Dackeln hat sie mich völlig cool durch den riesigen Frankfurter Flughafen begleitet, ist Bus gefahren und in die Maschine eingestiegen. Es hat geruckelt und geschuckelt- Leni schlummerte in ihrer Tasche.

Erst als die Maschine statt in Innsbruck zu landen durchstartete, weil der Sturm eine Landung verhinderte, schaute sie mich fragend an. Da hat sogar der Hund gespürt, dass hier was nicht stimmt.

Nach der immer noch schwierigen, aber machbaren Landung in München, hat sie mich dann fünf Minuten begeistert beschmust, bevor ich ihr ein kleines Picknick und eine fröhliche Spielstunde beschert habe. Dann wieder ab und quer durch den Münchener Flughafen, hinein in den Bus nach Innsbruck.

Nun schlummert sie wieder neben mir in ihrer Tasche und ich bin soooo stolz auf meine 5,7 kg leichte Supermaus.

Herzliche Grüße aus hoffentlich bald Innsbruck..."

 

 

 Quincy geht es saumäßig gut ;-)

 

Quincy mit seinem neuen Kumpel B.J.

 

 

Entdecken, entdecken, entdecken...

 

 

"Hallo Leute,
wie geht es Euch? Hoffentlich war Euer Urlaub erholsam.


 Also, mir geht es saumäßig gut. Hatte heute meinen zweiten
Termin bei meinem Doktor, und was soll ich Euch sagen:
Er ist richtig begeistert. Ich bin ja auch ein toller Kerl!
Das Essen schmeckt mir, Bewegung habe ich auch reichlich.
Mal geht es in den Wald und dann mal wieder in Richtung Deich.
Ach ja, wir waren letztens an der Nordsee - einfach Klasse.
Die frische Luft macht auch immer wieder Appetit. Habe schon
gut zugelegt (die Waage zeigt jetzt 6.100 g). Herrchen und
Frauchen sind auch zufrieden.


 Ich habe an diese Mail ein paar Bilder gehängt.
Ach nein, ist doch Quatsch, haha: Quatsch von Quincy.
Ich habe natürlich Herrchen beauftragt.


 Byron und B.J. kennt Ihr ja schon von anderen Bildern, aber ich
habe noch einen tollen Kumpel und der heißt Vampyrino.
Sein Nachname ist AEG. Der kann ganz toll Krach machen.
Wir bellen immer um die Wette wenn Frauchen ihn durch die
Wohnung ausführt.
So, jetzt ist gleich wieder Abendessenzeit, muss jetzt Schluss
machen.
Viele Grüße an Mama, Oma und meine Schwester
von mir (Quincy der Tolle), Byron und B.J.
und natürlich von Familie (...)"

 

 

Wir sind so glücklich kleiner Mann, dass Du Dich so toll entwickelst!!! Deine Mama, Oma, Schwester und Anhang

 

 

Queen Leni grüßt aus dem Urlaub

 

Die kleine Leni ist viel unterwegs und wird ein echter Globetrotter

 

Queeny als Mäusefänger :-)

 

 

Na Queeny? Hast du schon eine Maus gefunden? :-)

 

Und wenns mal wieder länger dauert... Dann schnapp ich mir einfach einen Stock :-)

 

Queen Lilly ist das erste Mal im Wasser...

 

 

Die kleine Lilly und Freundin Tessa genießen das kühle Nass...

 

"Lilly ganz spontan und mutig folgt der Großen zum ersten Bad in der Nordsee..."

 

Queen Lilly ist ein heißer Feger ;-)

 

 

Uiuiui, schwuppdiwupp und ich bin größer als meine Freundin Tessa! Ob das am Futter liegt? ;-)

 

 

Queen Lilys Lieblingsplatz zum Schlafen :-)

 

"Hallo Familie Jeche,

Lilly ist ein heiser Feger.....und Tesa hat die kleine Schwester gut angenommen. Die beiden, mischen uns ganz schön auf......
Beide schlafen zusammen, spielen miteinander und sind beim Futtern jeder die schnellste. Also alles super ...

Wir sind überglücklich mit den Beiden. Lilly entwickelt sich super,
lernfähig ---allerdings in alle Richtungen. Tessa ist mal Spielgefährte
,

mal Lehrerin-Mutter. Es klappt wirklich gut - und Lilly
wächst. Viele Grüße..."

 

Unsere Queeny ist schon groß geworden...

 

Jetzt ist Queeny schon kein kleines Baby mehr - sie entwickelt sich zu einer hübschen kleinen Dame...

 

 

Queeny ist eine Tochter von unserer Lotta und Dr. Doolittle vom Schloss Grimbart und soll einmal unsere Nachwuchshündin werden...

 

 Queen Nelly liebt Bountys ;-)

 

 

Ob Blumen auch schmecken???

 

 

 

"Hallo, Familie Jeche!


 Nun kommen endlich auch mal Fotos von Nelly. Sie macht uns sehr viel Spaß und hüpft den ganzen Tag durch Haus und Garten, Pause gibt es auf dem Sofa, am liebsten mit Herrchen oder Frauchen ! In dieser Woche hat sie die Speisekammer geplündert und seeeehr viel Bounty gefressen. Da musste sie dann doch lieber mal beim Tierarzt vorbei schauen. So ein kleiner Hund erzieht schon sehr zur Ordnung😉. Nelly geht auch samstags zur Hundeschule und macht da alles super. Bahnhofsbesuch, Fahrstuhlfahren, den Baumarkt besuchen, alles super.
Wir freuen uns über unser süßes Dackelmädchen ! Herzliche Grüße! ..."

 

Queen Leni hat neue Bilder geschickt..

 

Schaun wir mal wer hier so vorbeikommt :-)

 

 

Was ein richtiger Dachshund werden will, steckt die Nase überall rein :-)

 

Queen Nelly macht sehr viel Freude...

 

"Hallo, Frau Jeche!
Nelly macht uns sehr viel Freude! Gerade jetzt ist sie im Garten, nachdem sie zur Tür "gedackelt " ist und gebellt hat. Draußen hat sie gleich gepinkelt, das klappt wirklich schon gut. Nachts schläft sie noch immer neben meinem Bett, inzwischen nicht mehr im Karton, sondern in ihrem Körbchen . Da sie noch so gegen 4 Uhr raus muss, bleibt das wohl noch ihr Platz. Aber wenn es dunkel wird, knipst Nelly die Augen zu und pennt! Am letzten Samstag waren wir das erste Mal zur Welpenschule , das war sehr! aufregend . Da sie die Kleinste ist , hatte sie einiges auszuhalten. Aber interessiert war sie doch . Spazieren gehen tut nach Nellys Meinung nicht nötig, aber wir tun es trotzdem. Und der Schnee hat ihr sehr viel Spaß gemacht.Nächste Woche geht's zum Tierarzt und sobald wir es schaffen, schicken wir ein paar Bilder!
Herzliche Grüße! ..."

 

Queen Leni ist die Königin der Herzen...

 

 

 

 

 

"Liebe Familie Jeche,
ich versuche Ihnen einmal einige kleine Videos zu schicken - was bei uns los ist, lässt sich im Foto gar nicht wiedergeben :-)
Leni ist die Königin der Herzen. Die Schäferhunde liegen ihr zu Füßen und bespaßen und beschmusen sie ausdauernd. Unsere Söhne sind verliebt und reißen sich nahezu darum, Leni betreuen zu dürfen. Naja, und auf der Ritze im großen Bett liegt es sich so schön, dass man auch schon prima durchschlafen kann. Nur dort allerdings :-)
Stubenrein ist die junge Dame bei schönem Wetter. Dann ist der Garten toll und spazieren gehen können wir auch schon  bis zu 30 Minuten, wenn die großen Hundeonkel dabei sind, denn das motiviert.
Wenn es allerdings draußen regnet und matscht, hält Madame den außerhäusigen Toilettengang für eine Zumutung. Dann doch lieber auf die Fliesen im Flur… Da wir aber schon immer ein Hundehaushalt waren, verursacht dieses Verhalten uns wenig Kopfzerbrechen. Wird schon werden.
Ihr Fell entwickelt sich immer mehr zum lockigen Pudelfell und auf ihre Taille muss ich akribisch achten, da Leni ALLES frisst, was sie erwischen kann. Die Schäferhunde sitzen gutmütig daneben, wenn sie in einen ihrer Näpfe springt…
Gestern hat sie im Garten ihre erste Maus erlegt und mit rein gebracht - es hat mich eine Menge Überredungskunst gekostet, ihr diese tolle Beute aus den kleinen Zähnen zu pulen.
Kurz gesagt: Leni lebt ein fröhliches Dackelleben und tut das, was man von ihr erwarten konnte - sie erobert sich Stück für Stück die Welt, gut geschützt von ihren mächtigen Bodyguards.
(...)
Herzliche Grüße aus dem Westen..."

 

Quincy hat sich schon gut eingelebt...

 

Hier auf dem Sofa lässt es sich mit dem großen Kumpel doch prima

 

 

"Hallo Familie Jeche und ein moin moin aus Lunden, hier noch schnell ein paar Bilder von heute morgen.

Quincy hat es sichtlich Spass gebracht, durch den Schnee zu toben.

Ein paar Minuten haben gereicht, dann ging es wieder rein, um sich aufzuwärmen und außerdem war ja auch wieder Futterzeit.

Ein schönes Wochenende wünschen..."

 

 

Quinn Eddie erlebt das erste Mal Schnee...

 

 

Was ist das denn komisch weißes? Kann man das vielleicht

 

 

"Liebe Familie Jeche, Mama Lotta, Oma Hummel, liebe Queeny, hier  ein paar Bilder von unserem Eddie. Ihm geht es sehr gut. Viele Grüße von Sylt...

 

 

Unser kleiner Rabauke Quincy zieht als letzter aus...

 

 

Unser süßer Drops Quincy verlässt nun auch das Nest

 

Wir werden Dich vermissen kleiner Mann! Wir wünschen Dir alles erdenklich Gute und hoffen oft von Dir zu hören. Deine Mama Lotta, Oma Hummel und Familie...

 

Queen Lilly erlebt ihre ersten Tage in Süderende...

 

Die kleine Maus hat sich schon gut eingelebt

 

 

Ihre neue Freundin Tessa ist begeistert und die beiden können gar nicht genug bekommen vom Toben...

 

 

"Hallo Familie Jeche,

 

wir sind nun gut in Süderende angekommen, nach Umzug und Einrichtung. 

Und endlich Zeit Euch die Bilder zusenden. 

Alles ist gut, kleine freche Lilly….. und mit Tessa geht es gut- sie ist die große Schwester oder Mutter je nach Lage. 

Wir sind alle Happy…. Und möchten im Kontakt bleiben.

 

Mit freundlichen Grüssen..."

 

Quincy und Queeny entdecken den Garten...

 

Junge junge, was gibt es doch alles für spannende Sachen zu entdecken

 

 

 

Danach ist erstmal Kuscheln angesagt. So ein Tag ist aber auch anstrengend

 

Quincy und Queeny kuscheln am Ofen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Queen Leni trifft Prinz Max...

 

 

 

 

 

 

Quinn Eddie hat die erste Nacht gut verbracht...

 

 

"Liebe Familie Jeche, liebe Mama Lotta & Oma Hummel,Quincy und liebe Schwestern:

So, nun bin ich in meiner neuen Heimat auf Sylt. Ich musste gestern Abend auch schon gleich raus und mein großes Geschäft machen. Leider hat mein neues Frauchen sofort gemerkt, dass ich das viel lieber in der Küche gemacht hätte... Aber sie war schneller als ich. Aber ich habe jetzt gemerkt, wenn ich das Geschäft draußen mache, gibt es immer eine Belohnung & die gab es heute schon dreimal fürs kleine Geschäft draußen... Und der schönste Ort ist die Küche, da sind so schöne Gerüche :-). Meine erste Nacht war hier auch gut,ich musste nur einmal kurz weinen, aber dann habe ich gemerkt, dass ich bei meinen Leuten mit am Schlafplatz bin. Nun hier ein paar Fotos von mir und meinem neuen Zuhause. Gruß Eddie & Familie"

 

 

 

 

 

 

 

Welpenbesuch für unsere "Q´s"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

Deutscher Teckelklub 1888 e.V.